Wein

Wein Navarra

Eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Spaniens ist Navarra. Wein “ Rotweine “ Spanien “ Navarra :: Feine Rotweine aus der Region Navarra :: Alle aktuellen Angebote und Empfehlungen. Neue Rebsorten werden erprobt und die traditionelle Garnacha, aus der schöne Roséweine hergestellt werden, wird nach und nach durch Tempranillo ersetzt. Navarra liegt im äußersten Norden Spaniens mit den Pyrenäen als natürlicher Grenze. Im Süden grenzt die Region Navarra direkt an das Anbaugebiet Rioja.

Navarre

Im Norden Spaniens an den Hängen der Pyramiden befindet sich das frühere Reich Navarra. Sie war schon im Hochmittelalter für ihre gute Qualität bekannt. Seit jeher haben es die Wallfahrer genossen, auf ihrer mühsamen Reise nach St. Petersburg in Navarra anzuhalten und den Bekanntheitsgrad der Weinsorten in der ganzen Welt auszubreiten. Navarra ist heute eine der 17 unabhängigen spanischsprachigen Provinzen.

In Navarra gibt es heute fast 24.000 ha Weinberge, von denen nur 18.000 ha in die Herkunftsbezeichnung Navarra (Denominaciön de Orogen ) einfließen. Auf den verbleibenden 6000 ha befinden sich im südlichen Teil der Region die Weinberge des sauren Baskenweins Toskana oder einfache Tisch- und Bauernweine.

Navarra ist vor allem für seine Rosenweine bekannt, die nahezu ausschliesslich aus der Garnacha-Traube hergestellt werden. Der Rosenwein aus Navarra gilt als die beste spanische Rose und kann einem herausragenden Hammer der Südstaaten der Cötes du Rhönes nachempfunden werden. Aber die besten aus Navarra sind meist die roten Tropfen, deren Spitzenweine den besten aus der Region La Ríoja oder den Péndes gleichgestellt sind.

Auch in Navarra begegnen sich die verschiedenen klimatischen Zonen, in denen sich sehr unterschiedlichste Weinsorten entwickeln können. In den kälteren nördlichen Gebieten befinden sich die vier Gebiete La Palma del Monte, La Palma, La Palma de la Palma, La Palma de la Palma und La Ribera Alta. Am Fuße der pyrenäischen Hügel werden unter den klimatischen Bedingungen des Atlantiks auf Kalkstein- und Kieselböden in den Tälern der Flüsse edle, saure und edle Tropfen erzeugt.

Die Reben liegen im südlichen Teil der Gegend im heissen Ebro-Tal und produzieren kräftige und vollmundige Tropfen. Das Städtchen befindet sich im östlichen Teil der Gegend an der Landesgrenze zu Aragonien. Es werden einige der besten Rosenweine von Navarra produziert, aber auch feinste Rotweine und weiß. Der Mittelpunkt von La Palma ist das kleine Weindorf La Campaia, süd-östlich von der Stadt.

Dies ist der Hauptsitz des großen und berühmten Weinproduzenten Winzer Vincola Navarra. Grosse Weinberge rund um die Dörfer der Dörfer“ Moruarte de Reta“ und Tiebas“ zählen zu den Weingütern von Saarbrücken und Kambodscha. Der Ort liegt an der Grenze zur Ríoja Álavesa. Zentraler Teil der Region Navarra um die Städte Ölite und Le Palma de l’Olite und Le Palma de l’Puente l’Reina ist die Region Alaska.

Hier sind die Weinsorten kräftig in Form und Inhalt und können große Spritzigkeit und Anmut ausstrahlen. Die Weinkellereien der Weinkellerei sind unter anderem die Weinkellereien Weinkellerei und Weinkellerei L’Ochoa und Weinkellerei Marcos Reale, die zu den besten in der ganzen Weinbauregion gehören. Einige ausgezeichnete Reservate von Navarra sind nach dem bekannten Schloß von Karl III, Kastillo 0lite, genannt und entfalten leckere volle Kirsch- und Beerenaromen.

Die Gegend um die Ortschaft produziert auch die besten Cabernet von Navarra, die hier eine fast schon spannende Obstkonzentration ausbilden. Auf dem Pilgerweg nach Santiago ist die Gemeinde eine der wichtigsten Weinhandelsstädte der Region. Etwas weiter südlich, zum heissen Ébrotahin, ist das Wetter ähnlich wie in der Ríoja Bája. Hier, in der Region La Rio de Janeiro, herrscht das mediterrane Einzugsgebiet vor.

In schweren, ferromagnetischen Schwemmlandböden werden kräftigere, alkoholreichere und kräftigere Weinsorten produziert als im Nordeurop. Weitere wichtige Produzenten sind unter anderem die Kellereien La L ui l iso, La L’Bodegas de la L’Olarra, La L’Bodegas d‘ Azur, die Kellereien La L’Irache, die Kellereien La L’Vicente und die Kellereien Príncipe de Viana.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.