Wein

Wein Online at

FEINWEIN – FANCY FOOD – TIME – EVENTS – CATERING – STORES – PRODUKTE – Winzer – Österreich – Frankreich – Deutschland – Argentinien – Chile – Italien – Portugal – Schweiz – Slowakei – Slowenien – Spanien – USA – Brenner – Fromagier – Chocolatier – WHO WE ARE – KONTAKT. Sie können hier unsere Weine zu Hofpreisen in Ruhe auswählen und direkt über unseren Online-Shop bestellen. Sie können uns Ihre Weinbestellung auch einfach per Post zukommen lassen. Auf den Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln wird freiwillig verzichtet. Traditionelles Wissen gepaart mit der Innovationsbereitschaft der Winzer führt letztendlich zu erstklassigem Wein.

Weine – Berichte über Weinlese, Produktion und Lagerbestand

Jeder Weinproduzent muss der Kommune, in deren Gebiet sich der Standort befindet, bis zum 30. Oktober jeden Jahres eine Ernte- und Produktionserklärung vorlegen. Ein Inventarbericht (Meldung der verfügbaren Weinmenge) vom 31. Juni muss bis zum 15. August vorgelegt werden.

Aus einer Weinlese, aus der mehr als 3.000 l Wein erzeugt werden, müssen diese Berichte über das Web über die Wein-Datenbank „Wein-Online“ beim Bundesumweltministerium erstellt werden. Bei wiederholtem (mindestens zweimaligem) Verstoß gegen die Pflicht zur Vorlage der Weinlese und der Bestandserklärung kann nicht beantragt werden, die staatliche Prüfziffer für Qualitätsweine für die Gesamtmenge der Weinlese des letzten betreffenden Jahrgangs zu erhalten.

Die Weine dieser Ernte dürfen nur als Weine ohne genauere Herkunftsangaben als österreichische Weine und ohne Rebsorte oder Weinlesebezeichnung (früher: Tafelwein) vermarktet werden. Zunächst werden die Ernte- und Produktionsberichte sowie die Bestandsberichte an die verantwortliche Kommune übermittelt. Der Kommunalverband muss die Ernte- und Produktionsberichte sowie die Bestandsberichte unverzüglich an die Eidgenössische Weinbauaufsicht einreichen.

Der Wein wird dann von der BKI in die beim Ministerium für Umwelt und Verkehr erstellte Wein-Datenbank eingetragen. Nutzung des Vordrucks für Ernte- und Produktionserklärungen oder des Stammdatenblattes; erhältlich in gedruckter Form bei der Kommune oder über den Internet-Zugang zur Wein-Datenbank „Wein-Online“ (Antrag beim Bundesumweltministerium für Umwelt und Tourismus).

Onlineshop

Sie können hier unsere Weinsorten zu Bauernhofpreisen in aller Stille auswählen und über unseren Online-Shop beziehen. Sie können uns Ihre Weinbestellung auch ganz unkompliziert per Post zukommen lassen. Auch in unseren Weinbergen kann das (Un-)Unkraut gedeihen – aus Freude an der Umwelt und am Wein. Sonderangebote und Promotionen sind auf dieser Website zu sehen!

Sonderangebote gelten nicht für Fläschchen mit Ihrem Aufkleber! Bitte fordern Sie hier Ihre eigenen Weinlabels an: Ihr persönliches Label oder Etikettenmuster oder per Post. Geben Sie bitte immer die gewünschte Etikettennummer und Ihre Rufnummer an. Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften keine alkoholhaltigen Produkte an Menschen unter 16 Jahren ausgeben.

Durch Ihren Auftrag erklären Sie, dass Sie das gesetzliche Mindesthaltbarkeitsalter für dieses Gerät erreicht haben. Seien Sie bitte verantwortlich im Handling dieser Artikel. Dieser Wein-Onlineshop ist nur für österreichische und deutsche Weinkunden. Er wird nicht in andere Staaten über den Laden vertrieben! Gerne erwarten wir Ihre Bestellungen in unserem Wein-Online-Shop Soss!

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.