Wein

Wein Online Kaufen test

Es besteht kein Zweifel, dass Online-Weinhändler eine durchaus attraktive Alternative zum stationären Fachhandel sind. Eine Gegenüberstellung der wichtigsten Online-Weinhändler und eine kurze Einführung finden Sie hier. Vom etablierten Weinhändler bis zum Geheimtipp – wir präsentieren Ihnen interessante Online-Weinhändler, bei denen Sie entspannt Wein online kaufen können. In den nächsten Schritten unserer Weinshop-Testberichte informieren wir Sie über den Bestellvorgang. Neben Wein können Sie auch Spirituosen und Speisen bestellen.

Onlineshops für Wein 12/2013

Schon im Altertum war Wein eines der populärsten Luxusgüter und ist seitdem beinahe ein Kulturgut. Ein guter, hochqualitativer Wein ist auch heute noch eine Köstlichkeit. Ein gemütliches Essen ohne ein Gläschen Wein ist kaum vorstellbar. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Wein Sie wählen sollen oder wenn Sie den geeigneten Wein für ein bestimmtes Essen suchen, sind Sie bei den Weingeschäften im Netz gut beraten und können sich ganz unkompliziert über das richtige Erzeugnis auskennen.

Mit einer Gesamtpunktzahl von 1,6 („gut“) sicherte sich der Hawesko.de-Shop den Testerfolg unter den Online-Weinhändlern, knapp dahinter folgten die Anbieter Vineola. Auf seiner Webseite hat der Onlineshop absolut günstige Tarife und liegt mit der hervorragenden Höchstnote von 0,95 („sehr gut“) deutlich an der Spitze der Anbieter.

Die “ Preisgewinner “ liegen mit ihren Produkten stets unter den aktuellen Internetpreisen, können ihren Kundinnen und Kunden aber noch mehr Leistung bei der Wahl der Zahlungsoptionen anbieten. Hawesko.de ist nicht nur Testsieger, sondern auch der Online-Weinhändler mit dem besten Qualitätslevel im Test. Das Geschäft sicherte sich diese Ehre mit der Qualitätsnote 1,68. Es besticht vor allem durch seinen hervorragenden telefonischen und elektronischen Kundendienst.

Die Produktinformation auf der Webseite ist ebenfalls sehr ausführlich und anwenderfreundlich, so dass der Verbraucher auch ohne fundierte Kenntnisse die richtigen Weine finden kann. Inbegriffen in der Klasse sind: Produkte & Bezahlung, Dienstleistung & Phone, Webseite und Bestellen & Versenden. Zusätzlich zum Gesamtsieg und Qualität geht der Preis „Beste Website“ an Hawesko.de.

Neben vielen Recherche- und Filtermöglichkeiten gibt es ein Fachmagazin, in dem sich die Kundinnen und Kunden über die Historie der Weinproduktion auskennen. Außerdem finden Sie im Geschäft weitere Infos, z.B. welcher Wein zu welchem Essen am besten geeignet ist. Deshalb ist eine gute Online-Beratung für diese Einkäufer besonders bedeutsam – der Internet-Weinhändler sollte daher gerade für Anwender mit wenig Weinwissen genügend Information bereitstellen, um jeden einzelnen Verbraucher gezielt zum richtigen Erzeugnis zu leiten.

Die Geschäfte wurden daher in einer Testanfrage per E-Mail aufgefordert, einen Wein zu einem bestimmten Mittelmeergericht zu empfehl.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.