Wein Pinot Grigio

Wine Pinot Grigio

Die weißen Sorten der Burgunderweine sind Pinot Blanc, Pinot Noir, Pinoit Meunier. Der Pinot Grigio ist eine sehr beliebte Weißweinsorte, die weltweit vertrieben wird. Einige der Beeren haben zwar einen rötlichen bis roten Schimmer, aber Pinot Grigio zählt zu den weißen Rebsorten. Erleben Sie unsere Weine vom Pinot Grigio. " Endlich ein Pinot Grigio, der wieder Spaß macht.

"

Pinots Grigio Wine

Der Pinot Grigio ist der Name der weißen Sorte Pinot Grais, die hauptsächlich in Friuli, der Emilia-Romagna und der Region Langobarden kultiviert wird. Der Pinot Grigio hat etwa hundert verschiedene Bezeichnungen, von denen einige Variationen sind, z.B. Rheinwein, Pinot grais, Pinot grais, Pinot gräu, Pinot gräu und Rauländer.

Der Pinot Grigio produziert vollmundige, vollmundige und zum Teil exzellente Weißweine mit wenig Säuerlichkeit.

Spätburgunder / Spätburgunder - Soft Opulence

Der Pinot Grigio, die leichtere Sorte des Pinot noir, hat sich in den vergangenen Jahren fest an der Tabellenspitze etabliert. Obwohl weitläufig, befindet sich die spirituelle Herkunft dieser Sorte in Oberitalien, vor allem in den Weinbergen von Friaul-Julisch Venetien bzw. Suedtirol, die helle bis mittelstarke Weinsorten mit einem würzigen Geschmack hervorbringen, der sich durch die feinen Noten von weissen Früchten auszeichnet.

Alsace, wo die Sorte unter ihrem ursprünglichen Markennamen Pinot Grais bekannt ist, hat einen ausdrucksstarken, vollmundigen Geschmack gefunden, der gut zu den reichen Gerichten der Gegend paßt. Der Spätburgunder wird in der Regel als Pinot Grigio bezeichnet.

red grigio

Pinot Grigio ist eine Traubensorte der Pinotfamilie. Die Weißweinsorten der Burgundersorten sind Pinot Blank, Pinot Noire, Pinot Méunier, Pinot Grigio und Pinot Méunier. Der Pinot Grigio wird in der Bundesrepublik auch Pinot Grigio genannt. Der Pinot Grigio gehört trotz der Rotfärbung der Rebstöcke zu den Weißweinsorten und liefert einen schwach sauren Weisswein mit einem hohen Alkoholanteil.

Der Pinot Grigio ist vermutlich eine Variante des Pinot Noire. Aber auch in Süditalien, wo die Sorte Pinot Grigio genannt wird, gibt es große Flächen, auf denen ein heller Weisswein angebaut wird. Der Pinot Grigio stammt aus den Weinbaugebieten rund um Veneto und in Suedtirol.

Der Pinot Grigio wurde in den vergangenen Jahren in Californien und im US-Bundesstaat New York wegen seiner zunehmenden Popularität als Klassiker unter den Weißweinen zunehmend kultiviert. Die Traubensorte Grauburgunder ist eine sehr sensible Beerensorte mit einer dünnen Haut und einer rötlichen, kupferähnlichen Ausstrahlung. Der Pinot Grauburgunder ist sehr empfindlich gegenüber Klimaschwankungen und sollte auf warmem und fruchtbarem Boden bebaut werden.

Die Weißweine der Pinot Gris-Reben haben einen niedrigen Säuregehalt, einen mittelgroßen Korpus und zeichnen sich durch ein verhältnismäßig ausgeglichenes Bukett aus. Der Pinot Grigio hat eine goldgelbe Färbung. Traditionsgemäß wurden die sehr ausgereiften Rebstöcke zu den Ruländern verarbeit. Dagegen hat der Pinot Grigio aus dem kalifornischen Raum ein Duft, der an Birnen, Äpfel und Melonen erinnernd ist.

Mehr zum Thema