Wein Syrah

Syra

Diese kräftige Sorte produziert charakteristische, schmackhafte Weine mit hohem Alkoholgehalt und viel Tannin. Obwohl die Reben mit den Namen Syrah und Shiraz genetisch identisch sind, produzieren sie unterschiedliche Weine. Bestellen Sie spannende Shiraz-Weine online beim Überseespezialisten zu Top-Preisen. Wir sind der Spezialist für Weine aus Übersee. Die Syrah ist eine sehr alte Rebsorte, einige Ampelographen vermuten, dass es die Rebsorte ist, die durch Phönizier oder Griechen nach Südfrankreich kam und schon zur Zeit der Römer an der nördlichen Rhone so gute Weine hervorbrachte, dass man sie sogar in Rom bemerkt hat.

Syra

Die Syrah-Fläche in den 1950er Jahren betrug in Deutschland weniger als 2.000 ha. Der Syrah ist heute mit rund 180.000 ha Rebfläche eine der am weitesten verbreiteten Rebsorten der Welt. Der Syrah kommt nach jüngsten Ergebnissen aus Deutschland. Die Syrah-Trauben werden im Norden des Rhone-Tals für einige der besten französischen Weine verwendet: Eremitage, Corna und Côte-Rôtie.

Neben dem südfranzösischen ist Syrah auch in Süd-Afrika oder Afrika zu finden, wo die Rebsorte unter dem Markennamen Schiraz einen großen Teil der Anbaufläche einnimmt. Der Wein wird je nach Ernte zu über 90 % als der beste Wein des Landes bezeichnet. Der Syrah ist ein mittelreifer Weinstock, der für die Entstehung von botrytischen Erkrankungen, für die Entstehung von Milchmilben und für Chlorosen empfänglich ist.

Syrah ist ein tiefdunkler Rotwein mit intensiven Anklängen von schwarzer Paprika, Pflaume, Schoko und Glattleder - und einem charakteristischen Johannisbeeraroma. Der Syrah ist eine Traubensorte, die auch als qualitätserhöhende Mischsorte im Midibaum verwendet wird, wo vielen der Weine früher der Charme fehlte. Es ist eine der 13 genehmigten Traubensorten in Châteauneuf-du-Pape und wird auch im Departement für Garten und die Provence immer wichtiger.

Einige Weinkellereien in Californien haben den Syrah auch für sich entdeck. Der Syrah ist in der Côte-Rôtie so fest und konzentrierte Weinsorten, dass er mit weißen Viognier-Trauben vermischt wird. Aus dem Syrah produzieren die großen Erzeuger Wein, der jahrzehntelang zwischengelagert wird.

Kaufe Syrah Wein im Internet.

Der Syrah ist eine international bekannte Traubensorte, auch bekannt als Schiraz, die von Afrika bis Südamerika bebaut wird. Syrah Wein en sind vollmundig, kräftig und kräftig, ganz simpel die südliche Sonnenseite in der Flasche. lesen Sie mehr.... Der Syrah stammt aus dem Rhonetal in Frankreich, wo er auch heute noch wichtig ist.

Große Cuvés wie Châteauneuf-du-Pape schöpfen daraus ihre Stärke und zeigen schon vor Jahrhunderten, was die Sorte Syrah kann. Doch erst im 19. Jh. wurde Syrah zum Weltkonzern, als sie nach Afrika, in die Neue und Australische Republik kam. Eine Syrah inspiriert dann mit facettenreichen Früchten, Mineralnoten und vollmundigen und dennoch abgerundeten Gerbstoffen.

Mehr zum Thema