Wein und co Onlineshop

Der Wein & Mitbegründer Kammerer im Portrait

Der erste Wein & Co-Bar in Wien war geboren. Winzergläser und Untersetzer für gesellschaftliche Anlässe und Weinproben. Edel-Weinschürzen aus Baumwolle mit gestickter Poesie. Edle Servietten mit zackigen Sprüchen und preisgekrönten Weinkühlern. Hier bei WEIN & CO finden Sie alles rund um Wein, Sekt, Champagner, Spirituosen, Bierspezialitäten, Feinkost, Gläser & Zubehör.

Der Wein & Mitbegründer im Porträt

Der Hörer traute seinen Zuhörern nicht: In einem Spot kündigte eine knallige Gesangsstimme an, dass in Kürze eine neue Weinhandlung in Österreich eröffnen würde, in der Wein für nur einen einzigen Shilling aufzutreiben ist. Dies war die Geburt des ersten Wine & Co Stores in der Wiener Prärie. Der typische Werbe-Coup des Marketing-Genies und Wein- & Mitbegründers Dr. med. Heinz Kammerer. Für mich ist das ein großer Erfolg.

Für den Kauf und die Betreuung beauftragte er namhafte Unternehmen. Aus der Spitzengastronomie rief er Experten hinzu, für viele Top-Sommeliers war sein Vorschlag reizvoll, denn die familienuntaugliche Nachtarbeit gab es bei Wein & Co im Gegensatz zu den Gaststätten nicht. Unter der Leitung des damaligen Weinmarketingleiters und ehemaligen Leiters der Weinvermarktung Herrn Dr. med. Willi Klingers wurden unter anderem die Herren Karl Keller, Dr. med. Karl H. K. Seiser, Dr. med. Hermann B. H. B. H. B. H. B., Dr. med. Alois B. H. F. Mahringer und viele weitere Weinexperten für verschiedene Aufgabenbereiche von Wein & Co. gewonnen.

Es ist Wein & Co gelungen, den potentiellen Käufern die Angst vor der Schwelle zu nehmen. 2. Der Gedanke, die Niederlassung am österreichischen Markt mit einem gastronomischen Angebot zu vergrößern, beschreibt er als einen großen Durchbruch. Der erste Wein & Co-Bar in Österreich war da. Der Begriff "wining-dining-shopping", d.h. bis Mitternacht jeden Tag die besten Tropfen einzukaufen und sie an der Theke zum Ladenpreis zu geniessen, ist wohl bis heute einmalig in der Welt.

Inzwischen gibt es 21 Niederlassungen in ganz Österreich und den Online-Shop auf der eigenen Webseite. Nahezu 300 Personen arbeiten bei Wein & Co. Wein & Co hat rund 2000 Wein- und Sekte, 200 Branntweine und 300 Delikatessenartikel, Gläschen und Accessoires im Angebot. Der Anteil der weltweiten Weinproduktion liegt bei rund 50 Prozent.

Mit einem beträchtlichen Übersee-Weinsortiment (allein 100 Weinen aus Südafrika) hat sich Wein & Co einen guten Ruf erworben, mit der "Vintage Selection" hat sich auch eine Selbstmarke durchgesetzt. Mit dem 40-jährigen Florenz Grüßwang zog sich die Firma Chamberer im Frühjahr 2012 aus dem aktiven Betrieb zurück und gründete einen engagierten geschäftsführenden Direktor und Inhaber.

Aber wer Kammers weiß, kann sich einen kompletten Retreat nur mit Mühe ausmalen.

Mehr zum Thema