Wein

Wein Wachau

Ein Weltkulturerbe und eine Landschaft des Wohlbefindens – das ist die Wachau, das enge Donautal zwischen Melk und Krems. Die Wachauer Weinquelle ist bereits zu einem festen Bestandteil der Wachau geworden. In der Wachau verbringen Sie eine entspannte Zeit und verkosten die Weine mit den einzelnen Winzern. Die Weine kommen aus den Toplagen Achleiten, Vorderseiber, Steinriegel, Lichtgarten und Ritzling und werden im Herbst sorgfältig von Hand geerntet. Die WeinSpitz Boutique Hotel Wachau steht für die harmonische Verbindung von Genuss und Ambiente und bietet ein Erlebnis aller Sinne auf höchstem Niveau.

Von der Großstadt zum DAC-Gebiet

Im Landkreis Wachau verwenden die Verbandsmitglieder der „Vinea Wachau“ drei Sorten, um ihre Weinsorten nach ihrem Gehalt an natürlichem Wein zu unterscheiden. Duftende leichte Tropfen bis 11,5% werden “ Steine “ genannt (nach dem Federkraut “ Stiefmütterchen „), die klassischen (11,5 bis 12,5% Alkohol) werden “ Federn “ genannt, während kräftige Reservesorten “ Stiefmütterchen “ genannt werden. Diese werden nicht veredelt, sondern ausschliesslich in trockenen Barriques gelagert.

Seit Millionen von Jahren hat die Danube ihren gewundenen Weg durch festen Gneis und Amphibolit erobert. Der Boden aus den kristallklaren Felsen der Terassen ist ein großartiger Riesling-Standort. Das geologische Terrain in Zusammenhang mit den von den Menschen als „Landschaftsgärtner“ angelegten Terassen zur Pflege der besten Steilhänge prägen das prägnante Landschaftsbild der Wachau.

Der heiße, trockene und strenge Wintern werden durch die große Wasseroberfläche der Danube auszugleichen. Spitzenwinzer und Top-Caterer findet man in der Wachau auf ganzer Linie, von Spitze über Weißkirchen und Jochen bis nach Durnstein und Löwen.

Auf dem Weg mit Autobus und Fähre zur Weinquelle Wachau

Das Städtchen ist mit der Franz-Josef-Bahn von München aus ohne umzusteigen erreichbar – Fahrtzeit 1 Stunde. Über St. Peter St. Peter ist der Ort auch mit der Weststrecke über St. Paul in ca. 35 Minuten erreichbar, die Ortschaft befindet sich unmittelbar an der Weststrecke. Jede Stunde fahren die Wachlinien zwischen den Orten im Norden (Dürnstein, Weißkirchen, Spitz) und im Süden (Mautern, Roßatz, Arnsdörfer).

über die S 33 bis Kreuz oder über die B 3 weiter über die B 3 über die B 3 aus der Stadt Melk kommend: A 1 bis Kreuz, dann über die B 3 weiter über die B 3 bis St. Paul sen. oder über die S 33 bis Kreuz.

Über die B 3 Fahrtrichtung München Von Graz: A 2 Fahrtrichtung München, dann A 21 Fahrtrichtung St. Gallen und weiter über die S 33 nach München Es gibt einige Vorzüge, aber bitte bedenken Sie, dass einige Winzer nur begrenzte Parkplätze haben und nur sehr schmale Wege durch die Altstadt verlaufen, auf denen ein erneutes Zurückdrängen notwendig ist.

Die Donau-Radwege in der Wachau sind das ganze Jahr über ein beliebter Ausflugsort. Die Wachau kann sehr vielseitig mit dem eigenen Fahrrad oder mit dem Leihfahrrad erkundet werden. Die Wachau mit dem Boot zu besichtigen ist eine der schoensten Arten, das kulturelle Erbe der Welt zu erproben.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.