Wein zur Gans

Bester Wein mit der Gans

Buchen Sie Ihren Wein zum Essen online! Magst du keinen Rotwein? Weißwein kann auch ein adäquater Begleiter zur Gans sein, mit einem Holzdekor und viel Emaille. Empfehlenswert ist "Maron" trocken vom Weingut Gies-Düppel. Ihr Martinigansl kann Sie mit Rot- oder Weißwein begleiten.

Bester Wein mit der Gans

Es ist nicht schwierig, den richtigen Wein für Ihre Gans zu wählen, und es gibt viele Gelegenheiten, einen geeigneten Partner für die Gans zu haben. Allein die Eigenschaft, dass die Gans ein verhältnismäßig fettes Fruchtfleisch ist, erfordert einen gut säuerlichen Wein.

Weil ein wenig Acidität dem fetten Fruchtfleisch sehr zuträglich und gut verträglich ist, gibt es hier mehrere Möglickeiten. Er sollte eine bestimmte Füllung haben, aber nicht zu sehr. Eine andere Möglichkeit wäre es, einen größeren Wein aus der Rhone, einer Eremitage oder einem Schloss du Papa zu ernten.

Mit seinen wunderschönen klassischen Produkten gibt es auch Gänsegewächse, von denen ein Großteil in der Toscana mit seinen Sangiovese-Weinen produziert wird. Wenn Sie tapfer sind, probieren Sie einen Piemonteser Bartolo bis zur Gans. Weinliebhaber plädierten schon lange für körperreiche, aber saure Weissweine, die mit der Gans serviert werden sollten. Allerdings ist diese Anregung nicht jedermanns Sache - die wirklich beliebten Gänseempfehlungen sind nach wie vor meist Rotwein-Tipps.

Welchen Wein mit der Gans?

Mit unseren Tips können Sie rasch den passenden Gänsewein aussuchen. 1 ) Weichweine passen besonders gut zu Hühnerfleisch. Selbst wenn gebratene Gänse viel mehr Fett enthalten als anderes Hühnerfleisch, sollten Sie darauf achten, dass die Weinbegleitung nicht zu heftig und rau ist. Denn der Wein soll mit dem Geschmack der Speisen harmonisieren und nicht mithalten.

Empfehlenswert sind pikante, sanfte rote Rebsorten wie Pinot Noir, Bordeaux, Lorbeer oder Mérlot. Dieser Rotwein unterstreicht die Raffinesse Ihres Gänsegerichtes mit dichtem Beeren- und Schokoladenaroma. 2 ) Eine spürbare Säurestruktur gleicht die fetten Gerüche der Schale aus. Bei Weinen mit viel Restsüße und Zuckergehalt würde das Essen an dieser Position unnötigerweise dick. 4 ) Schließen Sie die Geschmacksrichtungen an.

Für die optimale Verbindung zwischen Wein und Speisen können Sie einen Teil des ausgewählten Rotweines zum Löschen des klassischen Rotkohls nutzen. Auf diese Weise erscheinen auch die Noten des Begleiters in den Speisen schonend, was zu einem sehr stimmigen und stimmigen Gesamtbild beiträgt.

Mehr zum Thema