Wein

Weingut österreich

Unter dem Begriff Weingut versteht man Betriebe, die ausschließlich Trauben aus ihren eigenen Anbaugebieten oder Trauben aus Anbaugebieten mit Managementverträgen verarbeiten. Das Weingut liegt im Spitzergraben, einem kleinen Seitental der Wachau. Die Kellerei Rosner befindet sich in Langenlois im österreichischen Weinbaugebiet Kamptal. Herzlich Willkommen im Weingut und der Buschenschank Schatz! Willkommen im Weingut Schneeberger und der Buschenschank in Pernitsch, Heimschuh.

Weingut Raabl

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise in unseren Keller und lassen Sie sich bei der Verkostung der körperreichen Tropfen in die herzliche und lebensfrohe Erlebniswelt entführen. In dem Traditionsunternehmen Raab in den Langenloiser Bergen im Kampftal lernt man die Kunst des Weinbaus von ihrer schönste Seiten her kennen. Für alle, die sich für den Weinbau interessieren. Unsere Rabl-Raven steht seit vielen Jahren für Österreichische Qualitätsweine.

Weinkellerei Hotel Austria

Exzellente Weinsorten werden in ganz Europa produziert. Eine Urlaubsreise oder ein Wochenendausflug im Weingut Hotel Austria ist etwas sehr angenehm. Wunderschöne und behagliche Räume erwarten Sie in den Weinkellereien. Diese immer beliebteren Wohnformen gibt es in mehreren Ländern. So kann man z.B. auf der Süd Steirischen Weinstrasse auf den bei Radfahrern populären kurvenreichen Strassen fahren und in Weinkellereien aussteigen.

Diese Möglichkeit gibt es auch in der populären Wachau. Auch in der Stadt. In allen österreichischen Weinanbaugebieten werden den Besuchern solche Winzerhotels in unterschiedlichen Preisklassen angeboten.

Mehr Informationen zum Thema Weine in Ã-sterreich

Zwei Jahrzehnte lang hat sich der österreichische Qualitätswein stetig weiterentwickelt. So wurde der heimische Tropfen, ob nun der Grüne Klettverschluss aus NÖ, der steirische Weißwein aus dem Zentralburgenland oder der steirische Weißwein aus Tokyo oder NY, zum Geheimtip. Diejenigen, die in den Ferien in Oesterreich sind, haben die Moeglichkeit, dem Thema des Weins noch naeher zu kommen.

Es gibt wie immer viele Möglichkeiten, Ihr Unternehmensziel zu erreichen. Die einfachste, aber sicher nicht die ödeste Art: Ein Winzerbesuch. Die österreichischen Weinkellereien sind nahezu immer familiengeführt und heben sich oft auch visuell ab: Worauf die Weinbauern stolz sein können. Wenn Sie im Voraus buchen, begleiten Sie die Weinbauern in der Regel selbst durch die Manufaktur.

Wenn Ihnen ein Weinkeller nicht ausreicht, finden Sie ihn in allen Weinregionen unterirdisch: in Österreich: Die beiden niederösterreichischen Weinkellergassen, in denen die Interessierten von Weinkeller zu Weinkeller gehen können, und die jahrhundertealten, riesigen Gewölbekeller in Burgen und Klöstern bieten Gelegenheit zur Besichtigung. Die Kellerei des Klosters Klosterneuburg im Norden von Österreich – eines der traditionsreichsten und grössten Weinkellereien – zum Beispiel befindet sich in einer Tiefe von unglaublichen 36 Metern.

Auch einer der traditionsreichsten Weingüter in Europa befindet sich im Steiermärkischen Schloß Seggau: 300 Jahre jung, 72 m lang und achteinhalb m hoch. Die 500 Jahre alten und bis zu 16 m tiefen Weinstuben des „Villon“ in der habsburgischen Gasse sind die Ältesten und Tiefsten der Stadt. Regionale Weingüter sind eine weitere Art, alle bedeutenden Weingüter einer Gegend kennen zu lernen und sich einen Eindruck von Winzern und Traubensorten zu machen.

Tradition und Modernität haben die Erlebniswelten des Weines miteinander verbunden, von denen es heute mehrere in Ostösterreich gibt. Die Langenloiser Weinkellerei in Niederösterreich, die Sandrube 13 in Kreuz und das Weingut des Burgenlandes haben das gleiche Ziel: Weine mit allen Sinnen erfahrbar zu machen. Von der Dachterrasse bis zum Weinkeller ist das Haus auf den Weinsaft abgestimmt.

In jedem der 39 Räume des preisgekrönten Design-Hotels steht ein österreichischer Weinbauer als Pate (und seine Weinsorten im Kühlschrank). Aber auch in Fachseminaren kann man ihn erlernen. Sie werden in erster Linie von der renommierten Österreichischen Akademie der Weinwirtschaft, aber auch von Privatinstituten, Weinhandlungen und Gaststätten bietet.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.