Wein

Weinregionen Frankreich

In kaum einem anderen Land der Welt gibt es so viele berühmte Weine wie in Frankreich. Kennenlernen der charaktervollen französischen Weine und Verkosten der edlen Weine während eines Urlaubs in den Weinregionen Frankreichs. Weinkellereien und Winzer in Frankreich. Die französische Weinregion mit ihren Weinregionen und Weinanbaugebieten. Die Weine aus Frankreich: ein Stück französische Seele.

Weinbaugebiete in Frankreich

Sind Sie ein Weinfreund und wünschen sich einen traumhaften Weinurlaub auf dem Weingut? Sie sind noch jung und auf der Suche nach einer Weinprobe für sich und Ihre Mitmenschen? Sie wollen die Traubenernte mit Ihrer ganzen Familie miterleben und selbst auspressen? In den 17 ganz verschiedenen Weinregionen in Frankreich gibt es unzählige Gelegenheiten für unvergeßliche Weinproben und Erfahrungen rund um den Vein!

Weinbaugebiete und Weinregionen in Frankreich

Das französische Weinbaugebiet vom Schönen über die Region über die Provinz bis nach Sud-Ouest. In Frankreich unterliegen der Weinanbau, die Weinproduktion und nahezu alles, was damit zusammenhängt, strikten Vorschriften, die mit den EU-Behörden vereinbart wurden. Es hängt von der geographischen Herkunft eines Gebiets ab, in der Regel einer Kommune, in der die Weinsorten des jeweiligen AOCs hergestellt werden (Appellation d´Origine Controlee – geschützter Herkunftsnachweis, der einem Qualitätslabel entspricht), oder eines bestimmten Gebiets, das alle Parzellen einschließt, deren Weinen die Bezeichnung zusteht.

Gesamtkarte der französichen Weinbaugebiete: Auf der folgenden Landkarte sehen Sie die verschiedenen Weinanbaugebiete und Weinregionen in Frankreich. Weinanbau in Frankreich – Weitere Informationen:

Weinbaugebiete in Frankreich

In Bezug auf Grösse, Vielfalt, Qualitaet (einschliesslich der besten Weine), Tradition und Anbau ist Frankreich das wichtigste Weinbauland der Erde. Champagne, Kabernetzsauvignon, Rebsorte aus Bordeaux, Rebsorte an der Rhone, Spätburgunder und Burgundern, die weltweit nirgends das Terroir ihrer heimischen Rebsorte haben.

All diese Erfahrungen führen zu strengen Weinbaugesetzen und einer beinahe überwältigenden und mehr als bewährten Weinbautradition. Auch die großen französischen Weinsorten waren schon immer Teil von Kriegen und waren immer ein Teil davon. Das Weinanbaugebiet ist so vielfältig und bedeutsam, dass der wahre Weinliebhaber nicht umhin kommt, Frankreich zu besuchen.

Ausflüge nach Frankreich sind ein besonderer Genuss, denn Frankreich ist mit seinen Menschen, seiner kulturellen und kulinarischen Vielfalt ein klassisches Urlaubsziel in Deutschland. Frankreich ist auch für den Weintourismus eine gute Orientierungshilfe über beschilderte Weinstrassen (z.B. die „Route des Grand Crus“) und ist immer einen Besuch lohnenswert, ebenso wie die zahlreichen kleineren Weinanbaugebiete.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.