Weiser Burgunder

You' re redirected.....

Hier finden Sie Geschäfte, die Weiser Burgunder Pfalz trocken führen. Ausgezeichnet zu einem fruchtigen Salat. weise burgunderrote Spätlese. In Burgund wurde die Sorte Chardonnay wegen ihrer etwas früheren Reife und geringeren Anfälligkeit für Botrytis bevorzugt. Als Riet Pfister, Gastgeber des Grand Resort Bad Ragaz, macht er zusammen mit dem St.

Galler Weinhändler Jan Martel weise vorausschauend. Das Weiße Burgund ist eine Mutation des Grauen Burgunds.

You' re forwarded.....

Weißer Burgund ist eine weisse Traubensorte, auch Blauburgunder, Weissburgunder, Weißer Weissburgunder oder Weißer Wein genannt. Sie ist die leichteste aller burgundischen Sorten und ist seit dem XIV. Jh. bekannt. Vermutlich stammt er aus einer Veränderung des Grauburgunders. Herkunft: sehr alt, mutiert aus dem Blauburgunder, der sich wiederum aus dem Blauburgunder entwickelt hat.

AG Weißer Burgund trocken 2015 0,75 Liter

Beschreibung: Dieser elegante und harmonische Weißburgunder. Heisse Erde und sonnige Weinberge machen das Dorf zu einer beliebten burgundischen Paradies. Der sagenumwobene Schlossberg, dieser "magische" Weinberg, dessen Wein einmalig, unverkennbar und so typisch für die Region ist. Zu den Traubensorten and den Ruländern 34%, 34% für die Sorte Wein, Müller-Thurgau 14%, 9% forciert für die Sorte Pinot Blanc, 9% formell. Für stenberg, 3% forciert. Für straminer and atmungsaktiv. 6% forciert.

Egal ob die klassischen Sorten Rebsorten Rebsorte Gris, Pinot Blanc oder Pinot Noir, Müller-Thurgau, Silber, Tschardonnay oder der schmackhafte Muskat, die Sorten Beeren, Gewürz raminer und Beeren, alle haben das Zeichen von Arkarren. Das einzige Weingut des Castellbergs mit seinen fruchtbarem Lehmboden ergibt einen Wein mit ausgesprochener Frische und Fruchtigkeit. Verwöhnen von der natürlichen Umgebung, fast optimale Klima- und Geobedingungen bilden die Voraussetzungen für ausgezeichnete Achkarr-Weine.

Vor allem die anspruchvollen Traubensorten der Burgunderfamilie bieten an den steilen Hängen des Südwesten des Kaiserstuhl beste Bedingungen für den Anbau, mit heissen vulkanischen Verwitterungsböden und fruchtbaren Lößlehmböden. Achkarrenwein, das bedeutet vor allem burgundisch. Grauburgunder und Pinot Blanc, Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Pinot Blanc. Aber auch der Achkarr-Muskateller, die Schmiede, der gewürzte Traminer, der Silberling und der Müller-Thurgau erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Duftig, strukturiert, fruchtig und vollmundig, mit einer feinen Säure, so werden Achkarr-Weine in der Berufswelt immer wieder genannt und Jahr für Jahr mit Preisen ausgezeichnet. Der daraus hergestellte Wein wird als "Selection Best Barrel" vertrieben. Bei den übrigen Weinen liegt die Ausbeute bei 90 hl/ha. Reifung: Ob die Trauben in altehrwürdigen, großzügigen Eichenfässern gereift sind, in engen Kontakt mit kleinen Fässern kommen oder sich in Edelstahltanks entfalten, auch diese Wahl wird nach dem Wissen und der Handwerkskunst der Weinkellermeister und den Naturgegebenheiten der Trauben gefällt.

Mehr zum Thema