Wein

Weißburgunder Beschreibung

Der elegante Pinot Blanc im trockenen Geschmack, mit frischer Säure und feinen Früchten sind ideale Menüweine. Er ist milder als Riesling und sehr vielseitig – alles Wissenswerte über den Pinot Blanc. Weißburgunder. Der Klevner ist rechtlich gleichbedeutend mit Pinot Blanc, obwohl es sich eigentlich um eine eigenständige Rebsorte handelt, die sich durch die rötliche Farbe des Rebholzes und den Geschmack deutlich unterscheidet. Es gibt einige Verwirrung über die Abstammung des Weißburgunders. Der Weißburgunder wird in Deutschland hauptsächlich in der Pfalz, Rheinhessen und Baden angebaut.

WEIßBURGUNDER (WEIßBURG)

Pinot Blanc ist ein verhältnismäßig neutral wirkender Weißwein, der sich daher sehr gut mit einer Vielzahl von Leichtgerichten verbinden kann. Pinot Blanc duftet im Bouquet fast unbedenklich, wenn überhaupt nur sehr sanft und milder. Manchmal zeigt es ein Nussaroma. Der Pinot Blanc mit hoher Reife entfaltet einen vollen und ausgewogenen Körper.

Vor allem am Geschmack ist der Weißburgunder meist recht neutraler und manchmal auch unauffälliger Geschmack. Weißburgunder ist in der Regel getrocknet. Es herrscht Verwirrung über die Herkunft des Weißburgunder. Der Weißburgunder wird in der Bundesrepublik vor allem in der Pfälzer, rheinhessischen und badischen Region kultiviert. Pinot Blanc wird zu leichteren Speisen wie z. B. Fischen, Geflügelfleisch, frischen Meerestieren, weißem Rindfleisch und hellen Pastagerichten zubereitet.

Weissburgunder 2017

Beschreibung: gelb-grüne Färbung; sehr intensive Frischfrucht von Birne und Aprikose in der Nase; blumige Noten von Honigmelone, saftiger, fruchtiger Rumpf, sehr edel und ausgewogen; körperreich und reich an Extrakten; mineralische Bisse und langer Abgang am Gaumen. Viel Potential! Weinbereitung und Ausbau: Der Most wird in Edelstahltanks gegärt. Der Gärungsprozess war sehr langwierig und hat 16 Tage gedauert.

Die Gärung erfolgte auf der feinen Hefe. Das macht den Rotwein sehr sahnig und zart. Am Ende des Monats Oktobers wurde der Tropfen gefiltert und abgefüllt.

Weißer Burgund

Beschreibung: Wunderbar fruchtiger, knackiger und fruchtiger Tropfen mit angenehmer Prickelnsäure. Passt gut: Mit Salatbouquet mit gebratener Bachforelle und Gemüse-Vinaigrette. Beschreibung: Kräftige und außergewöhnlich ausgeprägte Exotenfrucht mit blumigen Nuancen. Passt gut: Geröstetes Bries mit grüner Spargeln und Trüffelbrühe. Beschreibung: Wihlbach: Über 35 Jahre altes Weingut schmückt den Weingarten in unserer Toplage im Whlbach.

Der kalkhaltige Lößboden produziert fruchtige, elegante und mineralische Düfte. Exotisch Früchte, enorm er Glanz und ein tolles Finish.

Aus Weißburgunder

MERKMALE: Glaskultur: Chardonnayglas“ Der Pinot Blanc ist ein Produkt der Familie Burgund. Bei gutem Jahrgang weist er verblüffende Eigenschaften auf, die auch über einen sehr langen Zeitraum gelagert werden können. Der Weißburgunder ist im Allgemeinen ein elegantes, vollmundiges Produkt, vor allem im Prädikatsortiment. Weißburgunder von bester Qualität kann in guter Qualität produziert werden. Besonders beliebt bei geräuchertem Fisch, Meereskrustentieren und leichtem, gebratenem Rindfleisch.

Ausgewählte Weine schmecken auch gut zu Blauschimmelkäse oder Graukäse, Streichkäse und Sauerrahm. Schweinefleisch und Lamm gegart und gebacken, Aufschnitt.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.