Wein

Weißer Portwein Aperitif

Bei einem feinfruchtigen, gut gekühlten Rosé-Portwein oder auf Eis serviert, sind Sie in den heißen Sommermonaten genau richtig. Die Rosé Ports passen wie die weißen Portweine sehr gut zu Cocktails. Ein äußerst elegantes Sommergetränk oder Aperitif, besonders zu Beeren. Der Portweinmarkt einmal richtig abgestaubt, ist auch hier viel möglich. Beispielsweise sollte die Portweintrinktemperatur bei Weißweinen immer kälter sein als bei einem roten oder braunen Portwein.

Porttonikum: Das ideale Sommergetränk

Eine Besonderheit unter diesen Weinklassikern ist der Weißwein, der durch seinen frischen und eleganten Charakter überzeugt. Vor allem an heißen Tagen: Die Verbindung von Weißer Portwein und Tonerde! Eine Besonderheit unter diesen Weinklassikern ist der Weißwein, der durch seinen frischen und eleganten Charakter überzeugt. Vor allem an heißen Tagen: Die Verbindung von Weißer Portwein und Tonerde!

Als Aperitif auf Speiseeis oder für lange Getränke ist der weisse Portwein besonders geeignet. Den Graham’s Extradry Whiteport in ein mit Eiswürfeln gefüllte Langgetränkeglas geben, eine Limettenscheibe und einen Minzzweig hinzufügen und das Becherglas mit dem FENTIMAN’s-Tonikum Wasser auffüllen.

Trenngetränk 2017 Portwein und Tonikum – Welcher Portwein für Port & Tonik?

Bisher in der Bundesrepublik ziemlich missverstanden, im Sueden ein voller Erfolg: Der Port & Tonik – auch bekannt als Portonik oder Portotonik. Das Portwein-Tonikum macht darüber hinaus eine äußerst raffinierte Gestalt in einem wunderschönen großen Kelch. Wie dieses Getränk zubereitet wird und welche Weine dafür besonders geeignet sind, erfahren Sie bei uns.

Wir präsentieren drei weisse und zwei rosa Portwein. Wenn Sie nicht viel über den Portwein wissen, finden Sie in unseren Artikeln Portwein – Eine kleine Einleitung und Portwein – Fünf Rebsorten, die jeder wissen sollte, einen kurzen Überblick. Die Zubereitung des Porta & Tonikum – Portonisch – Portotonisch ist, wie bereits gesagt, kinderleicht und zügig.

Man muss sich nur daran erinnern, dass man Portwein in etwa zwei Teilen Wasser auf einen Teil gibt. Auf diese Weise kommen die Gerüche des Portweines zur vollen Entfaltung und das Getränk ist in diesem Verhältniss nicht so kräftig und daher ideal für heisse Sommertagen. Traditionell wird ein Porträtwein mit Weißwein oder trockenem Portwein aufbereitet.

Aber auch unter den Sommer-Cocktails mit Rosé-Portwein ist Portonics einer unserer Lieblinge. Den Portwein dazugeben und etwa die doppelte Wassermenge zugeben. Einen Orangenkeil zum weißen Portwein zugeben. Probieren Sie Pfefferminze und andere Kräuter, Zitrusfrüchte, Früchte und viele Portwein. Wir präsentieren nun, wie bereits erwähnt, fünf unterschiedliche Portweinarten, die alle sehr gut für die Herstellung eines Portonics geeignet sind.

Gleiches gilt für diesen Cocktail: Die präsentierten Weine liegen im Untersegment. Er ist nicht nur ein tolles Sommergetränk, sondern auch besonders schonend für den Portemonnaie. Selbstverständlich können Sie auch einen hochwertigen Portwein für einen speziellen Anlaß aussuchen. Wir verwenden diesen Portwein im Film – und dafür gibt es einen Anlaß.

Kalem Weiß verleiht eine wohltuende, subtile Fruchtsüsse und eine sehr zarte Nuss. Auch als Aperitif oder zu Eiswürfel im Hochsommer ist er sehr abwechslungsreich. Die Weißweine von Kalem sind unsere Lieblingsportweine für einen Porter. Wenn Sie es etwas trockner mögen, können Sie den Messiah Whiteboard benutzen.

Dadurch entsteht ein Touch von mehr Holznoten und die frischen und säuerlichen Noten von Zitrone. Er ist nicht zu dick und ein tolles Getränk an besonders heissen Sommern. Vor allem im Hochsommer sorgt ein Minzzweig für eine bestimmte Frischhaltung im Becher. Auch hier ist die neue Version von der Firma NEPOORT wieder ein schöner Aushängeschild.

Unter Portwein-Kennern ist die Firma NEPOORT eine sehr beliebte und beliebte Manufaktur. Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Süßigkeit und Säuren, das sich aus der langen Reifung in vorwiegend Eichenholzfässern ergebe. Das gibt ihm auch eine schöne kräftige Ausstrahlung. Wenn Ihnen das Fabulous Whitepaper zu süß ist, können Sie auch das Trockene Weiß von NEPOORT probieren.

An Roséportweinen werden vor allem die große Farbigkeit und die fruchtige Note geschätz. Das ist das, was der Messiah-Rose zu bieten hat. Außerdem hat er einen frischen Geschmack und viel Obst, was besonders gut zum säuerlichen Tonikum paßt. Ein sehr elegantes Sommergetränk oder Aperitif, besonders zu Früchten. Wenn Sie auch einen etwas stärkeren und härteren Hafen & Tonikum bevorzugen, ist der Kalmus die beste Wahl.

Es hat auch einen viel stärkeren Rot-Ton als der Messie. Besonders in Verbindung mit Tonikum ein etwas stärkerer, aber besonders fruchtartiger Genus. Welches Tonikum verwenden Sie? Die beste Wahl ist das Wasser für einen Hafen&Tonik, das Sie selbst haben oder mögen. In unserem Film haben wir die Verbindung von Kalem Whiteport und Wasser von Herrn Dr. H. Tonic auserwählt.

Etwas trockenere Weine schmecken auch gut zu ihm. Sie können aber auch ein Tonikum von Fentiman’s oder dem Fieberbaum verwenden.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.