Weißer Rioja

Die Beronia Viura - eine weiße Rioja bei Rewe

Sie ist die wichtigste weiße Rebsorte der Herkunftsbezeichnung Rioja. White Rioja - so etwas hatte ich noch nie versucht. Die Rioja ist der erste Anlaufpunkt für viele spanische Weine. Auf kurze Sicht scheinen daher weitaus weniger Billigprodukte mit dem Rioja-Label in Umlauf gebracht worden zu sein. Charakteristisch für die traditionelle Rioja ist der lange Ausbau in Fässern.

Die weiße Rioja aus dem Hause Rewes.

Weiße Rioja - so etwas hatte ich noch nie versucht. Deshalb war ich schon sehr gespannt, als ich 2014 die berühmte Silhouette der Beroniaviura bei uns entdeckt habe. Die Rioja ist der erste Anlaufpunkt für viele Spanier. 85% der Rioja-Flaschen sind rot. Weissweine werden aus Malvasier, Weißweinen der Sorten Malvasier, Weißwein der Sorte Girlande und Weißwein der Sorte Victoria hergestellt.

Letzterer ist gleichbedeutend mit der am weitesten verbreiteten Weissweinsorte in Nord-Spanien. Er ist ein heller sommerlicher Wein, der sich perfekt mit Fisch und Fisch kombiniert. Hier ist die Rioja Victoria von Rewes ziemlich zögerlich. Beronias weißer Rioja ist auch nicht der schmackhafteste.

Abhängig davon, wie heiss es ist, stört das nicht viele Menschen - man kann die Rioja Victoria austrinken. Diese weisse Rioja hat mich nicht wirklich umgelegt. Erhältlich ist die Rioja Victoria bei uns für 6,49 EUR.

Entdecke jetzt die Rioja-Weißweine!

Seit vielen Jahren zählen die spanischen Weinregionen zu den besten der Erde. In erster Linie die Weingegend Rioja, die erst im 19. Jh. einen regelrechten Boom erlebt hat, obwohl die Gegend bereits seit dem II. Rioja liegt im östlichen Spanien, in den autonomen Regionen des Baskenlandes, Navarras und der Rioja.

Ausgewählte Weissweine aus der Rioja sind in unserem Geschäft zu haben. Die Rioja wird als das herausragende Weinanbaugebiet in Spanien angesehen, in dem seit je her schmackhafte rote Weine zubereitet werden. Allmählich kamen auch Weissweine in den Blickpunkt, denn kalkhaltige und tonhaltige Bodenverhältnisse bieten sich an. Heisse und nicht zu tiefe Wintern garantieren eine lange Reifezeit der hochwertigen Weissweine.

Die Ortschaften Córdoba, Córdovin, Haro and LaGuardia - ein Ort, an dem die fruchtigen Weissweine produziert werden. Die wichtigste Sorte ist die Sorte der weißen Trauben namens Viva. Die Rioja Weissweine sind in unserem Mövenpicker Weinshop erhältlich.

Ríoja in weiss und rosa

Im Weißweinkosmos der Rioja gibt es die gleichen Qualitätsabstufungen wie bei den Rotweinen: Josécha, Ceranza, Reserva and Grand-Reservat. Die Weißweine der Reservas müssen vor ihrem Vertrieb mind. zwei Jahre lang reifen, und zwar mind. sechs Monaten in Fässern. Die Weißweine des Typs Grand Reservas müssen sechs Monaten in Fässern gelagert werden, wobei die gesamte Reifung vier Jahre dauert.

Wie die mengenmäßig wichtigsten Weißweine der Rioja erwähnen diese keine Vinifikationsphase: Die schlichten Cosecha-Weine, die ohne Holz im Stahltank vinifiziert werden, sind nur auf einen raschen, frischen Tropfen ausgerichtet. Für die Rioja Rossados gibt es auch die Traditionsnamen für Rosa und Rosa - aber sie werden nur vereinzelt verwendet.

Mehr zum Thema