Wein

Weißer Zinfandel

Sie ist keineswegs der Zierhändler, eine in Österreich vorkommende weiße Sorte, die mit dem kalifornischen Rot identisch oder verwandt ist. Sein Name wurde in „Zinfandel“ geändert. Er ähnelt dem weißen Zinfandel, einem Roséwein aus der roten Zinfandel-Traube. Die Kellnerin sagte uns, es gäbe Merlot, Cabernet, Chardonnay, Pinot Grigio und weißen Zinfandel. Die Kellnerin brachte ihr ein Glas Roséwein.

Und was ist Weißer Merlot? Keine Ahnung.

Diese Rebsorte ist eine der berühmtesten Rotweinsorten überhaupt. Neben dem Rebsortensauvignon gehört der Wein zu den wichtigsten Zutaten der Bordeaux-Traubenmischungen, vor allem in Gebieten wie St. Emil und Pommers. Sie ist die dominierende Rebsorte in einigen der besten Weinen der Erde. Auch in anderen Teilen der Erde sind Merlot-Rotweine sehr populär, vor allem in den Ländern Südspanien, Amerika, Neuseeland  und Australian.

Weißen Mérlot? Die Merlottraube ist, wie schon gesagt, eine Rotweintraube, aber vielleicht haben Sie schon einmal von „White Merlot“ gesprochen und waren dann etwas wirr. Und was ist Weißer Merlot? Keine Ahnung. Der weiße Wein ist ein inoffizieller Ausdruck für Rosé-Weine aus Merlot-Trauben.

Die Rebsorte „Weißer Merlot“ ist daher nicht anders. Er ähnelt dem weissen Zinfandel, einem Rosé, der aus der Rotweintraube Zinfandel zubereitet wird. Die Bezeichnung „Weißer Merlot“ verweist daher mehr auf den Stil des Weines als auf die Rebsorte selbst. Wodurch entsteht ein „Weißer Merlot“?

Der Rotwein bekommt seine Färbung während der Weinherstellung durch langen Hautkontakt mit den Bäumen. Der rote Bordeauxmerlot australischer Herkunft bleibt mehrere Tage in Hautkontakt, was ihm eine wunderschöne schwarze Färbung verleiht. Bei Weißem Merlot ist der Hautkontakt mit der Traubenschale deutlich geringer, die Färbung und die Gerbstoffstruktur sind weicher.

Statt der dunklen roten Färbung erscheint der weisse Merkur ziemlich hell rosa oder lachsfarbig. Der Rosé wird gewöhnlich als Sommerwein angesehen, der weisse Mérlot gehört zu dieser Regelung. Hier haben wir für Sie eine Auswahl an frisch und leicht weissen Trauben für einen heissen Tag oder einen lauen Abend vorbereitet.

Der Blumenstrauß von Spanien ist eine Kombination aus der Rebsorte des Merlots und der weissen Chardonnay-Traube. Es kommt aus der Gegend von Penedes und hat einen verhältnismäßig niedrigen Alkoholanteil von 11,5%, daher eignet es sich gut zu ausgedehnten Mahlzeiten im Hochsommer mit frischer Suppe, Salat und Reis (, natürlich in Maßen). Es hat eine Mixtur aus den Rebsorten: Terroir, Trauben aus der Rebsorte Terroir, Trauben aus der Rebsorte Terroir, Trauben aus der Rebsorte Merlot und Tempranillo.

Er ist mit seinen beachtlichen 88 Zählern aus dem Peñín-Führer eine gute Einleitung zu einem weissen Merlot, und das zu einem sehr günstigen Tarif. Die Rebsorte wird aus Merlottrauben und der Bordeaux-Haupttraube Rebsorte Kabernetauvignon gewonnen. Das Ergebnis ist eine intensivere und dunkelere Färbung durch langen Hautkontakt während der Reife.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.