Wein

Woodbridge Zinfandel 2015

1 % Alicante Bouschet; 6 % Petit Verdot; 5 % Syrah; 77 % Zinfandel. Lodi-Zinfandel Bukett aus reifen Wildkirschen, Brombeeren, Johannisbeeren, dunkler Schokolade und pfeffrigen Gewürzen. Der Cabernet Sauvignon von Robert Mondavi Woodbridge. Der Cabernet Sauvignon von Robert Mondavi Woodbridge. Artikelnummer: 00412315; Name: Woodbridge Zinfandel 2015; Land: USA; Anbaugebiet: Kalifornien; Jahr: 2015; Züchter: Robert Mondavi Woodbridge; Rebsorten: 77% Zinfandel, 11% Petit Syrah, 6% Petit Verdot, 5% Syrah, 1% Alicante Bouschet; Farbe: rot.

Robertmondavi Holzbrücke Zinfandel 2015

Die Weinkellerei ist weltbekannt, daher ist es keine Überraschung, dass Woodbridge Zinfandel auch die besten Weingüter Kaliforniens präsentiert. Untersuchungen an der Universität Californien haben gezeigt, dass die Ursprünge der Zinfandel-Rebsorte in Ost-Europa sind. Die klimatischen Bedingungen machen die Weinsorten wunderbar würzig und verleihen ihnen ihren eigenen Stil.

Die Rotweine von Montavi haben ein vielschichtiges Aroma von Waldkirschen, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Edelbitterschokolade und einer delikaten Note von Pfeffer. Im Mund besticht er gleich durch seinen vollen und weichen Körper mit reifer Tanninstruktur und vielen üppigen Rebsortenfrüchten. Dieser Wein schmeckt gut zu saftigen gegrillten Fleischsorten wie Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn und Lammfleisch.

1966 gründet er mit seinem Vater die Firma; vorher hatte er bereits in jungem Alter Erfahrung auf dem Weinkeller seiner Eltern gemacht. Seine Pionierarbeit machte den Ruf in der Welt des Weines schnell bekannt und auch heute noch steht er für Spitzenweine.

Zinfandel Woodbridge 2015 – Woodbridge Roberto Morondavi

Die Woodbridge Zinfandel von Robertmondavi besticht durch leuchtend dunkelrote und violette Akzente. Aromakomplex, klassisch nach Brombeeren, Korinthen, reifer Wildkirsche, Zartbitterschokolade und schwarzer Paprika. Der zugängliche, weiche und volle Nachgeschmack mit saftigen Rebsortenfrüchten und sanften Vanillen- und Toastaromen, die dem vollmundigen, eleganten und ausgeglichenen Mund Lebendigkeit und Vielschichtigkeit geben, führt zu einem Ausklang mit samtig ausgereiften Bitterstoffen.

Zu Nudeln mit würzigen und würzigen Soßen, herzhafter Sauce, gegrillten Fischen (Lachssteak) und einem saftigem Grillfleisch (Rind, Schweine, Lammfleisch, Huhn) anrichten.

Robertmondavi Holzbrücke Zinfandel 2015

Als einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der Welt des Weins, Pionier der Qualität, innovativ emanzipiert, zukunftsweisend und kosmopolitisch, passionierter Weinmacher und Marketing-Profi – gehört er zu den wenigen lebendigen Mythen der Welt des Weins und das Unternehmen ist einer der innovativen Weingüter der Welt.

Der Weinindustrie hat er wie kein anderer neue Anstöße verliehen. Nach der Gründung seines eigenen Weingutes in 1966 in Oldenburg setzt er seine Idee der qualitätsbewussten Weinherstellung um. In den Söhnen Michaels und Timmels Mondavis spiegelt sich die Leidenschaft des Vater wider: Timmels als exzellenter, experimenteller und qualitätsbewusster Winzer, seines acht Jahre älteren Bruders Michaels als begabter Geschäftsmann und Managers.

Die Kontinuität der Qualitäts- und Marketing-Philosophie von Herrn Dr. R. Mondavi ist auch in den kommenden Jahren im Spannungsbogen zwischen den verschiedenen Charakteren gewährleistet. Der Wein von der Weinkellerei Robertmondavi in 0akville, im kalifornischen Napa-Tal, ist eine Hommage an die weltweit anerkannte Bezeichnung und ein Zeichen für die einzigartige klimatische und Bodenbeschaffenheit, das „Terroir“. Schon seit über 20 Jahren widmet sich die Firma Roberto Mondavi dem natürlichen Weinanbau, der Qualitätsverbesserung der Trauben und dem Umweltschutz.

Die Reservatsweine werden von Herrn Roberto Mondavi aus den besten Rebsorten und ausgesuchten Weinbergen gekeltert. Der erste Weinproduzent in Kalifornien beginnt mit dem Anbau der Reben aus seinen Weinbergen in den Ortschaften Corneros, Hirschsprung und Elsass.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.