Wein

Zinfandel Kaufen

Absichtlich wird Primitivo in die amerikanische Version Zinfandel umbenannt, auch um den idealen Speisenbegleiter „gegrilltes Fleisch“ mit der entsprechenden Referenznation zu versehen. Wer einen erstklassigen Zinfandel mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, ist bei Bogle genau richtig! Der alte Brazin Zinfandel Lodi. Dieser Zinfandel Puglia verwöhnt mit perfekter Harmonie und macht einfach Spaß. Grande Alberone Zinfandel rosso zeichnet sich durch ein fruchtiges Bouquet von dunklen Waldbeeren und Sauerkirschen aus.

Béringer

Der unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhof Rheingau weist darauf hin, dass das Weingut 1876 von den Mainzer Gebrüdern Jakob und F. Bernhard Müller errichtet wurde. Der Name Bernhardiner steht heute für Wein mit unverwechselbarem „New World“-Charme. Erbaut 1883 für 28.000 USD ist das Rheinhaus eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten im Napa-Tal.

Die beiden Firmengründer hatten tief in den Felsen gehauen, damit ihre Weinsorten unter den besten Voraussetzungen ausreifen. Die Garantin dieser Qualitäts-Philosophie ist der sagenumwobene Kellereimeister Edward R. B. Braun, der seit 1976 für die Firma ist. Obwohl die Firma in der Weinbaukultur des Neapolitanischen Tals verwurzelt ist, werden hier auch Weintrauben aus anderen Weinbaugebieten Kaliforniens, wie dem Rittertal, nicht weit vom Weingut entfernt, aber bereits Teil von der Grafschaft Sonoma und der Zentralküste, verarbeite.

Bereits 1868 beginnt die Erfolgsstory des Weingutes Beringer: In diesem Jahr machen sich die Gebrüder Jacob und Friedrich Beringer auf den Weg von der Mainzer Straße nach Californien – denn die Menschen interessieren sich für die hervorragenden Schwemmlandböden und steinernen Weinberge, die das kalifornische Nappa-Tal bietet. Heutzutage sind sowohl das Napatal als auch das Weinkellerei in den USA die berühmtesten Namen der Weinindustrie.

Heute bearbeitet die Firma Berger rund 1.100 ha Weintrauben. Im Jahr 2000 fusionierte das Unternehmen nach mehreren Eigentümerwechseln mit dem Australier Foster’s, der bereits 1996 die Australiergruppe Fildara Brass aufkaufte. Der große Weingutkonzern firmiert zunächst als Foster’s Weingüter, dann als Foster’s Weingüter und wurde 2011 als eigenständiges Unternehmen mit dem Namen Tresorerie Weingüter ausgegliedert.

Neben der Firma Béringer gehören nun auch die beiden Brands Wolfflass, Penfold’s und Matthias G. K. zu den Schatzweingütern. Die Schatzkammer Weingüter ist eines der größten Weinunternehmen der Erde.

Schredder

Im Jahr 1958 entdeckt der Holzhandelskaufmann Barbara Fischer einen idyllischen, aber heruntergekommenen 300 ha großen Bauernhof im Landkreis Mendozino und beginnt hier, etwa 200 km vor den Toren der Stadt, mit dem Weinbau. Mittlerweile stellt die Firma seit beinahe 50 Jahren unter Beweis, dass auch im Norden des Napatals fruchtige Weinsorten mit viel kalifornischen Zauber ausreifen. Außerdem zählt er zu den wichtigsten Pionieren des biologischen Weinanbaus in ganz Deutschland.

Damit legt er die Grundlage für den „nachhaltigen Weinbau“, dem sich heute immer mehr Weinkellereien in Kalifornien anschließen. Heute pressen wir nicht weniger als 13 Traubensorten, darunter unter anderem Rieslinge, Gewürztraminers und Malbecs.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.