Wein

Zweigelt Burgenland Barrique 2015

Das Zweigelt Barrique Burgenland 2013. 26. März 2015 | 2 Kommentare. Trotzdem ein recht vernünftiger Tropfen aus dem Burgenland. Name: Zweigelt X Blaufränkisch Barrique Herkunft: Österreich Anbaugebiet: Burgenland Jahrgang: 2015 Burgenland Zweigelt blau 2015 Inhalt: 0,75 Jahrgang: 0 Rotwein im großen Holzfass gereift, harmonisch und weich. Das Schmelzer Blaue Zweigelt Barrique 2015, Österreich. Der Blaue Zweigelt. rot, vollmundig, trocken.

Réserve Réserve Barrique Exclusive Réserve Vin d’Exclusiv Réserve Barrique

Im Bouquet saubere, ausgeprägte Holznote, Rauchnote, Grafit, Nelken, schwarze Beeren, Holzbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren. Im Mund rein, säuerlich, kräftig, mit mittlerer Säure struktur, ausgeprägte Holznote, dunkler Beerenhintergrund, gute mitteldichte Ausprägung. ALLGEMEIN: Die Rebsorten für diese „Cuvée della Barrique „, das sind der Blaue Zweigelt, der Kabernet Suvignon und der Kabernet Franz, kommen aus dem Burgenland.

Löß-, Schwarzerd-, Kalk-, Kies- und Sandböden charakterisieren vor allem den Geschmack der Weinsorten. Pannonisches Raumklima mit warmen, niederschlagsarmen Sommer, kalte Winter mit wenig Schnee und der ganzjährige Klimaregler Nielsensee kennzeichnen den Verlauf des Jahres, dem die Weinberge entlang des Leithagebirges, die weite Ebene im Nord- und Ostteil und die sanft hügelige Lage des Südburgenlandes unterworfen sind.

Ein langer und milder Spätherbst, bekannt als Indian Summer, ist für die Entwicklung des für die burgenländischen Weinsorten charakteristischen starken Aromas und der Würze mitverantwortlich. Als erster in Ã-sterreich fÃ?hrte er 1978 die Rotweinreifung in französischen BarriquefÃ?ssern ein. Der Ertrag pro ha wird gezielt sehr gering angesetzt, um eine hohe Extraktdichte zu erwirtschaften.

Lediglich lagerfähige und qualitativ hochwertige Tropfen werden mit der Kennzeichnung „Reserve“ versehen, was heisst, dass der rote Wein erst am 1. November des auf die Ernte folgenden Jahres angeboten wird. Beim Ausbau der Weinkellerei wird besonderes Augenmerk auf ein unversehrtes Traubenmaterial mit einer hohen physiologischen Ausgereiftheit gerichtet. Dabei werden die Traubensorten einzeln gekeltert, die Cuvee wird erst vor der Flaschenabfüllung bestimmt.

Barrique 2015, Burgenland, Weingut, Bioweinkellerei, Mönchhof

Weinkellerei Info: Hohe Qualität, bio und vegetarisch, wenig Histamine, Fructose und Schwefel. Das über mehrere Jahrzehnte hinweg wachsende Weinkellerei Haus gehört zu den Pionieren des Weinbaus in der Weingemeinde Göls. Seit 1992 ist der Weinhof ein voll zertifizierter Bio-Betrieb, der erste in der großen Winzergemeinde der Stadt. Dann hat der Weinhof Allenacher die Lösung.

Zweigstelle Zweigelt Reservat 2015, Kellerei Hündorfer, Mittellburgenland – Genußwein –

Duftnote dunkler Waldbeeren, zarte, schmale Struktur, Sauerkirsche, Brombeere und Orangenschale, lebhafte säuerliche Struktur, typisch für diese Sorte, einfach. 9,80 /Bl. Brauner Weinbrand, 2014, Rote Beere Lang, Mittel – Genußwein – Falstaff 90 S. 10 Monate Barriquereifung. Auch in den kommenden Jahren wird er an Stärke und Anmut gewinnen. 12,70 /Bl. davon sind: Café Fusions 1, 2015, Rottweingut Lang, Zentralburgenland – Genußwein – Falstaff92 S.

14,40/bottle 17,10/bottle 17,80/bottle 21,80/bottle 1 x 1 x 1 x Blaufränkisch reserve di ac, 2015, rot-weingut Lang, mittel-burgenland – genußwein – Falstaff 93 S. 18,90/bottle chuvée éxcelsior, 2015, rot-weingut Lang, mittel-burgenland – meditation wine – faltstaff 94 S. 26,–/Fl. 41,–/Fl. rauhe verliebt, 2012, Rottweingut Lang, Zentralburgenland – Meditationwein – Die rauhe verliebt, is a jewel, handmade in 1.200 bottles.

„Es ist unser grösster Schatz“, sagt Weinmacher Stephan Lang, „geboren aus der tiefsten Seele, durch die Hand unserer Vorfahren und ausgereift in den Händen der Natur.“ Rough Love ist ein ganz spezieller, einmaliger Duft. Der Rough Love vereinigt nur die edelste und älteste Rebsorte des traditionellen Weingutes. Im Kellergewölbe lagert der Rotwein 3,5 Jahre in Barrique Fässern, bevor der Lang-Rotwein für ein weiteres Jahr in den Tiefschlaf geht.

Etwa zwei Meter tief bekommt dieser noble Drop seine Feinabstimmung von ihr selbst. Das besondere Kleinklima in der Tiefsee und der ständige Wechsel zwischen Mensch und Pflanze verleihen ihm seine verdiente Ausstrahlung. Die Unterseite schließt die Fässer wie ein wärmendes Fell ein und gewährleistet so ein ausgeglichenes Raumklima, tiefes Dunkel und Ruhe zum Ausreifen.

„Hier kann der Tropfen exakt die Stille und Stärke auffüllen, die er beim Genuss ausstrahlt.“ Pflaume und Edelkakao geben dem Rotwein eine sanfte Textur mit dauerhaftem Anpressdruck. Das Tannin ist bereits ausgewogen. Zeitlos, kraftvoll und komplex. € 105,–/Fl.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.